Angebot Moped ohne Papiere

Alle Tips und Tricks rund um das Motorrad
Antworten
rocky
Beiträge: 432
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Angebot Moped ohne Papiere

Beitrag von rocky » 28. Jan 2022, 17:57

Hallo,
ein Händler bietet auf ebay ein Möppi ohne Papiere u ohn Startschlüssel an. Preis ist ca die Hälfte des üblichen. Meine Frage kann man sowas kaufen? Wer haftet falls das was kriminelles?
MfG
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
MiPa
Beiträge: 261
Registriert: 2. Dez 2021, 16:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Angebot Moped ohne Papiere

Beitrag von MiPa » 28. Jan 2022, 18:45

Grüß dich

Im Falle eines Falles wird auch der Käufer zur Rechenschaft gezogen , Anzeige , Moped + Geld weg ;)
Gruß aus Duisburg , Micha

rocky
Beiträge: 432
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: Angebot Moped ohne Papiere

Beitrag von rocky » 29. Jan 2022, 10:15

Eigentlich muß mir der Händler eine Garantie geben das das Fzg nicht gestohlen ist, sondern aus anderem Grund die Papiere fehlen.
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Benutzeravatar
Sissi
Beiträge: 882
Registriert: 18. Jan 2012, 21:59
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Angebot Moped ohne Papiere

Beitrag von Sissi » 29. Jan 2022, 10:48

In Deutschland ist es so, egal wer Dir welche “Garantie” gibt, dass man an einer gestohlenen Sache kein Eigentum erwerben kann. Kaufst Du das Ding und willst es zulassen, dabei stellt sich heraus, dass es gestohlen ist, ist das Möpi weg. Ob Du an die Kohle wieder ran kommst, ist ein zivilrechtlicher Streit. Wie das im Ösiland rechtlich ausschaut, muss Dir ein hiesiger Jurist sagen.
Black spirit pink colored and named by Sumo!

Benutzeravatar
MiPa
Beiträge: 261
Registriert: 2. Dez 2021, 16:16
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: Angebot Moped ohne Papiere

Beitrag von MiPa » 29. Jan 2022, 11:46

Da hilft einstweilen nur eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Polizei das dieses Bike nicht gestohlen wurde oder Generell zur Fahndung ausgeschrieben ist , weitere Schritte sind dann einen Neuen Brief zu beantragen , das wird dann für 6 Wochen "ausgehangen" um sicher zustellen das kein Anderer Nachvollziehbare Rechte auf dem Fahrzeug anmeldet ;)
Gruß aus Duisburg , Micha

Antworten