... da leckt was ...

Alle Themen die dieses Modell betrifft.
Antworten
Maria K.
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jun 2024, 15:11
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

... da leckt was ...

Beitrag von Maria K. » 4. Jul 2024, 12:10

Ich mal wieder ... könnt ihr mir nach den Fotos helfen? Das eine ist bei der Gabel, es rinnt aber nicht wirklich, es wurde auch nichts gesprüht. Und das zweite ist nach dem gestrigen tanken - riecht zwar nach Benzin, aber auch hier rinnt nichts! Eurem Vorschlag nach habe ich bereits 3 x octan 100 von OMV getankt. Der gefällt Madam besser als Shell 🙈🤣.
Beim ersten haben wir mal Gabelservice beschlossen, beim zweiten steht sie jetzt wieder in der Werkstatt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Oberbazi
Administrator
Beiträge: 2687
Registriert: 25. Nov 2007, 23:50
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: ... da leckt was ...

Beitrag von Oberbazi » 4. Jul 2024, 20:49

Man kann auf dem Bildern leider nicht viel erkennen…
Da im Bereich der Gabel keine anderen Flüssigkeiten unterwegs sind, kann es nur sein, dass Gabelöl austritt. Wahrscheinlich brauchst du nur neue Gabelsimmerringe und alles ist gut. Wenn du eh an der Gabel werkeln lässt, dann checke mal, ob progressive Gabelfedern verbaut sind! Wenn nicht, dann lohnt es sich definitiv, die ca. 100 € noch zu investieren (siehe Sicherheitstipps). Cave: die Gewinde oben an der Gabel sind mega empfindlich! Also unbedingt Gabel entlasten (aufhängen!!) und vorsichtig einschrauben. Gabelölmenge beachten, sonst drückt es wieder was raus! (SuFu hilft)
Benzin: kann es sein, dass du einfach “übertankt“ hast?
Dann läuft es über den Überlauf ab…
Ansonsten erinnere ich mich an einen Beitrag von Hirbel in diesem Jahr, der sehr genau auf Undichtigkeiten im Vergaser/Benzinsystem eingegangen ist: sie dir einfach über die Suche an, was er in diesem Jahr verfasst hat…
Liebe Grüße

Oberbazi (LKR Erding)
Bild

Benutzeravatar
caddy
Beiträge: 1230
Registriert: 8. Jul 2017, 18:20
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: ... da leckt was ...

Beitrag von caddy » 4. Jul 2024, 20:56

Nee. sie meinte bestimmt Lenkkopflager.
Unten wo das Lenkerschloß sitzt
Noch immer keine Haxe bekommen :(

Maria K.
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jun 2024, 15:11
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: ... da leckt was ...

Beitrag von Maria K. » 8. Jul 2024, 15:26

Ja, das obere Foto war / ist undichter Vergaser, der gerade abgedichtet wird. Von der Gabel ... wir haben uns geeinigt, daß Möped nächste Woche nach meinem Urlaub wieder in die Werkstatt kommt und ein Gabelservice erhält; und nebenbei neue Bremsen vorne. Sind halt jetzt die Zimperleien, die nach wenig bis gar kein Gebrauch in den letzten Jahren auftauchen ...

Benutzeravatar
Dark Adams
Beiträge: 1051
Registriert: 13. Mai 2021, 19:24
Typ, RC09, RC21 usw.: RC43

Re: ... da leckt was ...

Beitrag von Dark Adams » 8. Jul 2024, 16:22

Ja ist schon seltsam dass Maschinen die stehen sich kaputt stehen können... WIe Mensch auch... Mensch der sich nicht bewegt wird krank... Das widerspricht der Annahme, das etwas das nicht benutzt wird neuwertig bleibt... Möge immer genug Zeit für Bewegung sein...
"Der Feind ist übermächtig? - Der Tod gewiss...? ... worauf warten wir..." Gimli

rocky
Beiträge: 858
Registriert: 25. Sep 2020, 17:39
Typ, RC09, RC21 usw.: RC 43

Re: ... da leckt was ...

Beitrag von rocky » 8. Jul 2024, 23:06

everything whiters and dies....only love remains..... :-D ;)
Miteinander schlafen kann jeder, Miteinander lachen können nur die glücklichen und Du kannst nur so gut sein wie deine Umgebung dich lässt.

Antworten